ARGE HBDE öffentlich | HRO Nu-Liga | HVN Seminarkalender | Sitemap | Datenschutz | Impressum

Örtliche Vertreter

André Hartmann

Ammerland

Alte Straße 28a
26160 Bad Zwischenahn
Tel. 04403 6999738
Mob. 0176 62585181
andre.hartmann67@gmx.de

Marco Roreger

Oldenburg Land

Am Schwarzen Berg 9
27243 Harpstedt
Mob. 0176 36360560
marco.roreger@gmail.com

Heinz Meyer

Stadt Oldenburg

Prinzessinweg 94
26122 Oldenburg
Tel. 0441 507235
heinz.meyer-ol@kabelmail.de

Anton Stindt

Wesermarsch

Finkenweg 6
26931 Elsfleth
Tel. 04404 960303
anton-stindt@t-online.de

Termine

« Juli 2020 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
1 2
 
Mo. 20.07.2020, 19.00 Uhr
ERWEITERTER VORSTAND HRO
Fr. 18.09.2020 - So. 20.09.2020
LSB-Veranstaltung:
Lernen mit Methode Methoden und Sozialformen
Fr. 27.11.2020 - So. 29.11.2020
LSB-Veranstaltung:
Erfolgreich kommunizieren Kommunikationsmodelle

HVN Online: Nachrichten

Männliche Jugend: Talente des Jahrganges 2004 trainieren in Hannover

Di | 14.07.2020 09:56
Landestrainerin Christine Witte bittet Talente des Jahrganges 2004 der männlichen Jugend für die Zeit von Sonntag bis Dienstag, 9. bis 11. August, zu einem Optimierungslehrgang in die Akademie des Sports des Landessportbundes Niedersachsen in Hannover. Insgesamt 21 Teilnehmer sind benannt, sechs weitere Spieler sind als Reserve benannt.
 

Beachhandball-Shirts: Bestellungen noch bis Mittwoch, 15. Juli möglich

Mo | 13.07.2020 10:50
Als „zeitlose Liebeserklärung an das Stadion am Meer" hat der Arbeitskreis Beachhandball gemeinsam mit Ole Siegel Sports eine Sonderedition der Beachhandball-Shirts präsentiert. „Obwohl wir gehofft haben, dass die Aktion gut ankommt, sind wir von der positiven Resonanz doch überrascht", freut sich Bildungsreferentin Katja Klein über die bisherigen Bestellungen. Wer noch kein Shirt bestellt hat, hat bis Mittwoch, 15. Juli noch die Chance.
 

Recken-Verzicht auf EHL-Start: Gefahr für Überlastung der „gesamten Organisation“

Mo | 13.07.2020 09:52
Die Recken der TSV Hannover-Burgdorf machen keinen Gebrauch von der Berechtigung zur Teilnahme an der European Handball League (EHL). Darauf weisen die Verantwortlichen des Handball-Bundesligisten in einer Pressemitteilung hin.